Am ehesten Begehung jener Expresslieferung von Tiefkühlware


Uberprufung der Expresslieferung von Tiefkuhlkost

Begehung jener Expresslieferung von Tiefkühlware


Gegründet: 1945

Solange bis zum dritten Jahrzehnt seines Bestehens hatte sich Tiefkühlware-Express zu einem jener größten landesweiten temperaturkontrollierten Transportunternehmen in den Vereinigten Staaten entwickelt. Welcher Name Tiefkühl-Express ist Sendung: Gefrorene Lebensmittel werden aus einem temperaturgeführten Vorrat geliefert. In diesem Kernpunkt werden Tiefkühlware von einem großen Temperierwerk an den Kunden geliefert, dasjenige Eigentümer, Lenker und Lagereinrichtungen hat, die sich ganz in drei Gemeinden im Nordosten Ergehen. L Brands, Inc. ist jener größte landesweite, anlagenbasierte Transportdienst zu Gunsten von temperaturgeführte Lebensmittel in den Vereinigten Staaten und taktgesteuert jener größte Tiefkühlkostmarkt jener Welt.

Laut einem Beschränkung in Trucking News ist die Expressabteilung zu Gunsten von Tiefkühlware von L Brands Inc. zur Zielscheibe des jüngsten „Food Terror“ geworden. Offenkundig wurden LKW-Lenker von ihren Arbeitgebern angewiesen, die Sicherheitsanforderungen zu Gunsten von LKW zu Verbotenes tun, wie dasjenige Mindestalter zu Gunsten von den Produktionsstätte von LKW, die Tiefkühlware transportieren und Wasser in Flaschen transportieren sollen. Manche Lkw-Lenker nach sich ziehen sich Berichten zufolge geweigert, die erforderlichen Unterlagen zu unterschreiben, oder nach sich ziehen Verzögerungen im Kontext jener Komplettierung jener Lieferung verursacht, weil sie „zu beschäftigt“ sind oder weil sie „von außen kommend jener Geschäftszeiten“ funktionieren. Da welche Lkw-Lenker die Sicherheitsvorschriften zu Gunsten von Lkw Verbotenes tun, sollen Tiefkühl-Express-Lieferanten welche durchsetzen.

Dem Beschränkung zufolge sagte jener fragliche Firmenfahrer zu einem ABC Local-Produzenten: „meine Wenigkeit weiß nicht, ich hasse störungsfrei die Lastwagen. Es ist schon schlimm genug, wenn man verschmelzen Unfall hat und in einem großen Gespann sitzt, freilich wenn man in einem kleinen Van sitzt, möchte man störungsfrei nur da sitzen. Hingegen sie sagten, wenn du eine bestimmte Strecke fährst, musst du aufwärts dein Getränk verzichten, darum werde ich wohl kein Speiseeis mehr kaufen können.“ Dies Tiefkühl-Express-Lieferunternehmen hat den Lenker wegen dieser Typ von Verhalten rausgeschmissen, freilich ob er tatsächlich sein Speiseeis „verloren“ hat oder nicht, ist umstritten, und dasjenige Unternehmen muss noch reagieren.

Es sieht so aus, dass Trucker noch irgendwas vor nach sich ziehen; Laut einem Nachrichtenbericht von USA Today „hat dasjenige Patriotisch Transportation Safety Motherboard die treibende Feder Fleet Association of America angewiesen, zu untersuchen, ob Lenker von Tiefkühlware untertags genug Ruhe bekommen.“ Dies Sicherheitsgremium befiehlt außerdem jener amerikanischen Vereinigung jener Eigentümer von Wohnmobilen und Reiseflotten, mit jener Verfolgung unfallbedingter Todesfälle von Tiefkühlware-LKW-Fahrern zu beginnen. Welcher Sicherheitsausschuss hofft, dass die Ergebnisse dieser Untersuchung zu aggressiveren Schritten zu Gunsten von die Betreiber von Tiefkühllastwagen im ganzen Nation münden werden. Die Association of American treibende Feder Truck Drivers sagt jedoch, dass die verstärkte Konzentration aufwärts ihre Industrie die Lenker nur dazu erwirtschaften wird, ihre Gesundheit und Sicherheit zu schänden. Sie weisen zweite Geige darauf hin, dass die mit dieser Typ von Transporten verbundene Zunahme jener Todesfälle nicht verschwinden wird.

Laut USA Today sieht sich die landesweite Verbrauchergruppe Parker Car Tafelgeschirr, Inc. „jener Klage wegen unlauterer und irreführender Werbung ausgesetzt“, nachdem ein Depesche jener gemeinnützigen Verbrauchergruppe Consumer Reports festgestellt hatte, dass ihr Expressdienst zu Gunsten von Tiefkühlware seine Anforderungen nicht erfüllte Mindeststandards zu Gunsten von Sicherheit und Leistung. In ihrem Depesche sagten die Verbraucher, dass sie „sehr wenige positive Aspekte und verschmelzen extrem schlechten Kundenservice“ fanden, während die Reaktionszeit jener Tiefkühlkostdienste unterdurchschnittlich war. Welcher Patriotisch Parker Car Tafelgeschirr, Inc. ist nicht dasjenige einzige Unternehmen, dasjenige solchen Anschuldigungen ausgesetzt ist, und die Begehung, obwohl umfassend, scheint manche wichtige Fragen zum Zuführung von Tiefkühlprodukten, zur Therapie von Fahrern während des Transports und zur Frage des Wettbewerbs nicht zu erläutern von anderen Transportdiensten erhoben die Preise dieser Waren.

Tiefkühlexpress 0
Tiefkühlkost-Express 2
Tiefkühlkost-Express 3
Tiefkühlkost-Express 4
Tiefkühlkost-Express 5